O2 Vertragsverlängerung tarifwechsel kosten

Der Kauf eines O2 SIMO-Deals und der separate Kauf eines Mobilteils sind jedoch möglicherweise nicht billiger als ein Vertragsabschluss. Wenn Sie zum Beispiel 749 £ auf einem iPhone XR ablegen und nur einen O2-SIM-Deal erhalten, finden Sie vielleicht, dass Sie das gleiche oder sogar etwas weniger bezahlen würden, wenn Sie das iPhone XR bei einem O2-Vertragsabschluss erhalten hätten. Obwohl sie dann natürlich an diesen Vertrag gebunden wären, der in den meisten Fällen zwei Jahre dauern würde. Sie können entweder einen neuen Vertrag abschließen oder, wenn Sie jetzt das Mobilteil direkt besitzen, erwägen, einen günstigen rollierenden Sim-only-Tarif zu erhalten. Die neuen Tarife beginnen schon ab 5 Dollar pro Monat, obwohl O2 besagt, dass ihr “Mindestaufschlagsbetrag 10 Dollar” beträgt und natürlich musst du jeden Monat aufladen, um deine Zulage zu erhalten (die Definition von PAYG). Sie können drauf bleiben. Sie verlieren es nur, wenn Sie zu einem anderen Tarrif wechseln. Sie werden nicht erlaubt, zurück zum klassischen Tarrif zu wechseln, nachdem Sie verlassen haben Im Vergleich dazu, dass EE dazu neigt, PAYG-Zugriff in “Packs” (ähnlich wie Big Bundles) zu verkaufen, die alle 30 Tage ablaufen, die ab 10 £ pro Pop (2 GB Daten, 100 Minuten und unbegrenzte Texte) kosten. Vodafone hat auch einen ähnlichen Ansatz, aber mit einem attraktiveren Einstiegszulage, obwohl sie auch einen klassischen “Pay As You Go 1” Plan anbieten, der 20p pro Minute, 20p pro Text und 20p für jede 5MB Daten berechnet. Das mag nach viel klingen, aber sobald Sie 1 Dollar an einem Tag ausgegeben haben, werden Sie bis Mitternacht keinen Cent mehr in Rechnung gestellt.

Nur SIM-Kunden können die 12-Monats-Simplicity-Tarife von O2 nutzen, die bei 21 USD für 1 GB beginnen und für 8 GB Daten bis zu 31 USD pro Monat reichen. Die jüngsten Preissenkungen von EE haben auch dazu führen, dass der 12-Monats-SIM-Only-Datendeal auf 21 US-Dollar pro Monat reduziert wurde, aber am oberen Ende zahlen Sie 41 US-Dollar pro Monat für 8 GB Daten und 61 US-Dollar pro Monat für 20 GB. Ein Sprecher von O2 sagte: “Die jährliche RPI-Anpassung in diesem Jahr beträgt 2,7 Prozent. Im Gegensatz zu einigen anderen Betreibern, die RPI-Erhöhungen auf gebündelte Tarife anwenden, was sowohl die Mobilteil- als auch die Sendezeitkosten erhöht, haben O2 Refresh-Kunden diesen Tarif nur auf ihren Airtime-Plan angewendet. Neue monatliche Pay-Optionen beginnen bei 17 USD pro Monat für 1 GB Daten und reichen bis zu 27 USD für 8 GB Daten. Diese Preise gelten für O2 es Refresh-Tarifreihe, die es Kunden ermöglichen, zu wählen, wie sie die Kosten für ihre Handyzahlungen verteilen können (von 5 USD pro Monat bis 15 USD), so dass die Kunden natürlich die Kosten des Telefons zusätzlich zu ihrem Vertragspreis berücksichtigen müssen. Alle 4G-Angebote von O2 — sowohl SIM-only als auch monatlich — beinhalten auch unbegrenzte Freiminuten und Texte. Für O2 Refresh-Kunden, deren Rechnung in die Kosten für Minuten, Texte und Daten aufgeteilt ist, für die sie bezahlen, den so genannten Airtime-Plan, und die Kosten für das Gerät selbst, gilt die Erhöhung nur für die Airtime-Kosten.

Tesco macht einen Triple Credit Tarif, der Ihre grundlegende Aufzuschlagszahlung unangetastet lässt, wenn der Bonus abläuft. Es hat hohe Nutzungskosten, aber die grundlegende Aufzuarbeite läuft nicht ab, so dass es ideal für gelegentliche Benutzer ist. Der Tesco-Service läuft auf Q2, also steigen Sie schnell ein, bevor sie ihn ziehen! Ich habe gelesen, dass O2 alle 6 Monate eine Aufzukhöhe von 10 £ für diese klassischen Karten eingeführt hat, also ist das Minimum, das es pro Jahr kostet, 20 £ … können Sie bitte bestätigen, ob dies richtig ist. Und gilt diese neue Regel auch für bestehende klassische Inhaber, oder ist es nur für diese verbleibenden Lagerbestände, da sie den Tarif im November gestoppt haben, Dank Ihrer endgültigen Rechnung werden alle Out-of-Bundle-Gebühren enthalten, die Sie vor der Stornierung entstanden sind, und wenn Sie Ihren Sendevertrag kündigen, bevor Sie die Kosten für Ihr Gerät vollständig bezahlen, wird Ihre Endgültige Rechnung auch die Pauschale enthalten, die Sie noch schulden. 1pmobile scheint ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, aber es erfordert 10 £ Aufladen alle 4 Monate, so 30 £/Jahr. 3 ist die beste Option bisher, ich habe auf ihrem payasyougo sim für mehr als ein Jahrzehnt gewesen und verbringen kaum 5 Dollar pro Jahr, wenn, da ich ein Heimtelefon und heutzutage WiFi erlaubt Anrufe auf anderen Plattformen. 3 behält seinen Tarif von 3p pro Minute, 2p pro Text und 1p pro Megabyte daten und Ihr Kredit läuft nie ab. Wenn Sie bereits auf dem klassischen Tarrif sind, dürfen Sie darauf anhalten.

Comments are closed.